Testen Sie Ihre digitalen Kompetenzen

Der Kompetenzrahmen «Digital Literacies» der Universität Basel ist eine Adaption des «Digital Capabilities Framework» der britischen Organisation JISC. Parallel zum Framework hat das JISC ein Self-Assessment-Tool in Form eines kurzen Fragebogens entwickelt, mit dem die eigenen digitalen Kompetenzen überprüft werden können. 

Der Fragebogen soll den Befragten ein Gefühl für ihre Kenntnisse und Fähigkeiten geben. Sie sollen dazu eingeladen werden, über ihre Stärken und Schwächen in allen Kompetenzbereichen zu reflektieren. Er liefert keine absolute, objektive Messung der digitalen Kenntnisse und Fähigkeiten.

Das Tool ist nur für Angehörige der Universität Basel zugänglich (AAI-Login).

Klicken Sie rechts auf den Button «Test Digital Literacies». Dann können Sie sich auf der JISC-Webseite anmelden. Klicken Sie auf «Login» und wählen Sie im Drop-Down-Menü «University of Basel». Nach dem üblichen AAI-Anmeldeverfahren werden Sie zur Testseite weitergeleitet. Der Fragebogen ist in englischer Sprache.

Am Ende der Umfrage erhalten Sie eine Auswertung Ihrer Kompetenzen sowie Ressourcen und Empfehlungen, wie Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in den relevanten Bereichen erweitern können.

 


Rechtliche Hinweise

Die Teilnahme an dieser Umfrage erfolgt auf freiwilliger Basis.

Trotz des erforderlichen Anmeldeverfahrens, erhält das Projekt Digital Literacies vom JISC nur aggregierte Ergebnisse, die nicht auf Einzelpersonen zurückgeführt werden können.

Die Datenschutzbeauftragte der Universität hat die Anwendung der JISC-Umfrage im Zusammenhang des Projekts «Digital Literacies» bewilligt. Weitere Auskünfte stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Selbst-Test Digital Literacies